Seeloewen und Pinguine
Brit
01/03/2010, Kaka Point/Neuseeland

Der Regen hat zwar nur bedingt nachgelassen, doch heute mussten wir uns einfach mal wieder aus dem Auto wagen. Auf dem Weg durch das Gebiet der Catlins ging es heute an zahlreichen Neuseeland Seeloewen, Pelzrobben und sage und schreibe einem (1!) Gelbaugenpinguin vorbei. Zu Axel grosser Belustigung kehrten wir dann zur Uebernachtung in Kaka Point ein ;-)

| | More
Ganz im Sueden
Brit
27/02/2010, Invercargill/Neuseeland

Ueber Te Anau und Tuatapere ging es heute auf der Southern Scenic Route nach Invercargill. Leider regnete es mal wieder und so konnten wir nicht viel von der Szenerie sehen. Wanderungen unterblieben angesichts von Dauerregen und 11°C auch lieber (ja, wir sind gestaendige Warmduscher und ausserdem aus Zucker). In der suedlichsten Stadt von Neuseeland sind wir dann auch noch vorbei gefahren. Ausser der wagen Chance deutsche Segler nach ihrer Abbergung im Suedpazifik hier eventuell immer noch anzutreffen, hat Bluff allerdings nicht viel zu bieten...

| | More
Alles in Ordnung
Brit
27/02/2010, Invercargill/Neuseeland

Also, zum Glueck gibt es auch bei diesem Tsunami eine Entwarnung. Hello World hat scheinbar alles gut ueberstanden und der Tsunami hat (bisher) keine Probleme in Neuseeland verursacht. Vielen Dank an Joerg und Doerthe fuers Nachschauen in der Bayswater Marina!

| | More