Brumm, Brumm, Brumm
Brit
29/06/2010, Cuxhaven/Deutschland

Nach einem Tag Motorpause ging es heute weiter in Richtung Ostsee. Zu mehr als 35 sm hatten wir allerdings keine Lust, dann war aber auch schon Cuxhaven erreicht. Hier gibt es Gourmetcurrywurst mit Lachs und viel Arbeit fuer uns. In den naechsten zwei Tagen heisst es naemlich das Schiff zu entruempeln und alle Mitbringsel nach Bremen zu bringen. Freitag geht es dann voraussichtlich weiter durch den Nord-Ostsee-Kanal.

| | More
Hochseeinsel Helgoland
Brit
27/06/2010, Helgoland/Deutschland

Tja, da haben wir uns ja wieder mal voellig verschaetzt. Erst mit der Wassertiefe im Hafen (wir blieben plump stecken und mussten leider anderthalb Stunden warten), dann mit der Wettervorhersage (okay, Sonne stimmte, Wind war eher wenig und dann auch noch aus der falschen Richtung), ausserdem mit der Vermutung Deutschland:England wuerde gegen 20:30 Uhr stattfinden (haben wir dann wohl verpasst, aber trotz ohne unsere Unterstuetzung hat es ja mit dem 4:1 geklappt) und nicht zuletzt mit der Hoffnung auf Helgoland wuerde es in der "Bunten Kuh" endlich mal wieder Knieper geben (war leider ausverkauft und musste durch Schollenfilet und Scampipfanne ersetzt werden). Egal, wir sind auf unserer liebsten (und einzigen) deutschen Hochseeinsel angelangt und freuen uns auf einen Hafentag ohne laestiges Motorgebrumme!

| | More
Wieder in Deutschland
Brit
25/06/2010, Borkum/Deutschland

Nach etwas ueber drei Jahren ist Hello World nun wieder zurueck in Deutschland. In Borkum haben wir das Land verlassen, in Borkum kommen wir auch wieder an. Viel veraendert hat sich nicht, selbst die Nordsee zeigt sich genauso windarm und nebelreich wie vor drei Jahren. Heute sind wir so 100 sm schoen die Kueste lang motort, von der wir die meiste Zeit allerdings dank pottendichtem Neben nichts gesehen haben. Morgen gibt's dann einen Hafentag und Sonntag geht's zum Fussballgucken und Knieperessen nach Helgoland...

| | More