Ein Stueckchen weiter
Bär, blau
03/07/2008, Isla Bayonera (Panama)

Leider auch heute kein Wind, so dass wir die gut 39 Meilen zur Isla Bayonera wieder motoren muessen. Zur Entschaedigung gibt es einen sehr angenehmen Ankerplatz mitten in der Natur, den wir uns nur mit der "Nine of Cups" teilen. Unterwegs begleiten uns Wale und Delfine, so dass es wenigstens ab und zu ein bisschen Abwechslung gibt. Die Wale haben eine beachtliche Groesse, wir vermuten es handelt sich um Buckelwale, aber das ist aus der Ferne immer schwer zu sagen.

| | More
Endlich wieder unterwegs!
Bär, blau
01/07/2008, Isla Taboga (Panama)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Heute haben wir es geschafft, die Flamenco Marina zu verlassen und zur 8 sm entfernten Isla Taboga zu segeln (naja, zu motoren ...). Dabei ist nichts, wirklich nichts, kaputt gegangen. Wir sind begeistert. Hier liegen wir nun zusammen mit unseren Freunden von der "Nine of Cups" vor Anker.

| | More
Nun aber
Brit
01/07/2008, Panama City

So, der Motor läuft endlich wieder. Sauber und rund, sogar besser als je zuvor. Nun können wir endlich weiter segeln. Allerdings geht es wohl heute erst einmal die wahnsinnig weite Strecke zur Isla Taboga (6 sm). Vielleicht auch doch noch zur Isla Contadora (35 sm). Aber im Moment regnet es und da segeln wir ja bekanntlich nicht allzu gerne bei. Also schauen wir mal, wie weit wir kommen...

| | More