Segler's Traum - Motoren bei Regen
Brit
15/07/2008, Bahia Pinas/Panama

Was fuer ein wunderbarer Tag fuer jeden Segler! Es regnet und die 1-2 Windstaerken kommen genau von vorne. Also ist motoren angesagt. Dazu ein herrlicher Schwell von schraeg vorne. Und das ganze 42,8 sm lang. Nun liegen wir in der Bahia Pinas vor Anker, lassen Hello World Rock 'n Roll tanzen und trinken Tee unter Deck. Schwell und Regen gibt es naemlich leider auch hier zu Genuege.

| | More
Raus aus dem Dschungel
Brit
14/07/2008, Punta Garachine/Panama

Nach einer schoenen Woche im Dschungel haben wir unseren Bug heute wieder in Richtung Ozean gewendet. Zuvor haben wir noch einmal in La Palma gehalten und dort auf spektakulaere Weise Diesel gebunkert. Wenn die Umweltschuetzer in Deutschland sehen würden, wie sorglos hier mit Diesel rumgeplanscht wird... Nun liegen wir wunderbar ruhig am Ausgang des Golfo de San Miguel vor Punta Garachine vor Anker. Axel waermt gerade Haehnchenbrust auf Kraeutertomaten aus der bordeigenen Tiefkühlabteilung fuer uns auf und wir richten uns ansonsten auf einen gemuetlichen Abend zu zweit ein. Morgen geht's dann weiter in Richtung Bahia Pinas, oder wir bleiben noch einen Tag hier und erkunden die Umgebung.

| | More
Weiter im Fluss ...
Axel
12/07/2008, Rio Iglesias (Panama)

Nachdem der Rio Sabana ausfuehrlich erkundet wurde, fahren wir heute morgen einen Fluss weiter in den Rio Iglesias. Dort angekommen, wartet erst einmal eine nette Aufgabe auf uns: der Faekalientank ist verstopft und muss gereinigt werden. Mittels eines kraeftigen Kunststoffschlauchs, der von aussen durch das Seeventil geschoben wird. lässt sich die Verstopfung dann relativ einfach beseitigen. Danach geht es mit dem Dingi ein Stueck flussaufwaerts, wo wir anlanden und ca. 15 Minuten zum nahe gelegenen Dorf "Puerto Quimba" laufen, was in der Mittagshitze ganz schoen schlaucht. Dort angemommen gibt es dann auch zur Belohnung erst einmal ein kuehles Bier in der Dschungelbar. Wunderbar ...

| | More