Ein Ankerplatz weiter
Axel
23/11/2008, Isla del Rey/Las Perlas Inseln/Panama

So, nun sind wir auf einen neuen Ankerplatz umgezogen, ca. 3,5 sm weiter. Haben heute morgen eine Dingi-Expedition auf einem kleinen Fluss gemacht, der hier muendet. Ziemlich viele Voegel (Reiher usw.), einen Kaiman, mehrere Iguanas und anderes Viehzeug gab es zu sehen und zu fotografieren. Leider mussten wir dann spaeter feststellen, dass keine Speicherkarte in der Kamera war ... na ja. Haben dann noch zwei ordentliche Langusten von oertlichen Fischern gekauft, zusammen mit einigen Bananen und Kokosnuessen. Heute abend gibt es also erstmal lecker gegrillte Languste mit Aioli, davor als Sundowner einen Rum-Kokos-Cocktail. Aloha!

| | More
Puh, geschafft!
Brit
21/11/2008, Isla del Rey/Las Perlas Inseln/Panama

Den ganzen gestrigen Tag durften wir schoen ueber den Pazifik motoren. In der Nacht wurde es dann noch einmal ganz anspruchsvoll. Erstens tauchten wieder die ueblichen Fischer auf und zweitens mussten wir durch ein Starkregengebiet nach dem anderen. Nicht fehlen durften dabei natuerlich die ziemlich hellen und viel zu nahen Blitze der Gewitter um uns herum. Seit 4:40 Uhr liegen wir nun voellig geschafft in der Bucht von Punta Cocos bei der Isla del Rey vor Anker. In den naechsten Tagen werden wir uns langsam bis Panama City bewegen. Wie lange wir uns dafuer Zeit lassen koennen, ist abhaengig wie viel Wasser wir noch so in unserem Tank haben.

| | More
Es regnet
Brit
20/11/2008, Pazifik vor der Kolumbianischen Kueste

Nicht nur, dass wir auch heute Nacht wieder mit einigen Fischerbooten und den entsprechenden Leinen zu kaempfen hatten. Nein, jetzt regnet es auch noch. Axel freut sich, denn so wird wenigstens das Schiff mal wieder entsalzen. Ansonsten sind wir seit gestern gut voran gekommen, ganze 162 sm in 22 Stunden. Leider laesst just der Wind nach und unser Speed ist von 8,5 auf 6,5 kn abgesunken.

| | More