Motorfahrt
Brit
20/02/2009, Ensenada Naranjo/Panama

Auch heute ging es wieder frueh morgens los. Doch obwohl die Wettervorhersage noch ein wenig Wind erwarten lies, gab es fuer uns den ganzen Tag nur plattes Wasser und wir durften die ganzen 54 sm motoren. Als kleines Trostpflaster haben uns dann aber ein paar Delfine mit spektakulaeren Flugeinlagen beeindruckt und nun liegen wir ruhig in der Ensenada Naranjo vor Anker.

| | More
Beruehmt, aber nicht beruechtigt
Brit
19/02/2009, Benao/Panama

Frueh morgens um 5.30 Uhr ging es heute los und Richtung Suedwesten. Zunaechst konnten wir bei herrlichem Wind schoen Segeln, doch irgendwann auf halber Strecke verliess uns dann der Wind. So mussten wir mal wieder ein beruehmtes und beruechtigtes Kap unter Dieselgenua passieren. Punta Mala war also zum Glueck fuer uns nicht allzu schlimm. Nun liegen wir im Surferparadies Benao und lauschen den Wellenbrechern am Strand.

| | More
Besuch bei Dieter und Gerda
Brit
17/02/2009, Isla San Jose/Las Perlas/Panama

Ach, ueber das Wetter koennen wir uns im Moment wirklich nicht beschweren. Heute sind wir bei 30 Grad Celsius, einem strahlendblaume Himmel und wunderbaren 4-5 Windstaerken mit 8-9 kn nach San Jose gesegelt. Bevor wir dort ueberhaupt in Sichtweite
waren, wurden wir schon von Dieter und Gerda willkommen geheissen. Die Beiden leben seit ueber 30 Jahren hier und haben sich eine kleine Farm aufgebaut. Ihr Domizil heisst Paradies und entsprechend freundlich wurden wir schliesslich an Land begruesst. Morgen werden wir dann ein paar Fruechte bei ihnen einsammeln und dann hoffentlich am Donnerstag weiter in Richtung Isla Coiba segeln.

| | More