Pazifik Tag 4
Brit
11/04/2009, Pazifik

Am Wind Segeln und Regenschauer?! Klingt eher nach einem schoenen Ostersegeltoern auf der Flensburger Foerde, oder? Aber genau das haben wir im Moment. Immerhin sind die Wassertemperaturen nicht auch Ostseefrisch, sondern nach wie vor eher bei angenehmer Vollbadtemperatur. Nach jedem Regenschauer laesst natürlich ausserdem der Wind noch kraeftig nach, so dass wir uns auch heute wieder mit einer Mixtur aus Segeln und Motoren vorwärts bewegen. Einziger Lichtblick des Tages: es ist uns endlich gelungen einen Fisch an Bord zu bekommen. Nun wird also unsere Bordkueche in den naechsten Tagen um frischen Mahi Mahi ergaenzt.

| | More
Pazifik Tag 3
Brit
10/04/2009, Pazifik

Bis heute Nachmittag konnten wir mehr oder minder gut Segeln, doch nun sind wir mal wieder im Flautenloch angekommen. Die Yachten vor und hinter uns melden ebenfalls sehr wenig Wind, so dass wir uns mal wieder zum motoren entschlossen haben. Ansonsten konnten wir in den letzten 24 Stunden ein paar Angelerfolge verzeichnen. Na ja, mehr oder minder Erfolge. Als Erstes haben wir naemlich unseren eigenen Kiel geangelt. Bei einem Segelmanoever geriet die Angelleine nach vorne und haengt jetzt samt Koeder am Kiel. Als Naechstes angelten wir dann gestern Nacht eine Langleine der Thunfischfangflotte. Leider jedoch ohne den passenden Fisch dran zu haben. Heute Vormittag biss dann an unserer eigenen Angel auch mal wieder ein dicker Brocken an. Zu dumm nur, dass er sich kurz vorm Schiff mitsamt Haken wieder von uns verabschiedete. So gab es statt Fisch am heutigen Karfreitag leider nur vegetarische Nudeln. C'est la vie!

| | More
Pazifik Tag 2
Brit
09/04/2009, Pazifik

Ein wenig muehsam ist es derzeit schon. Mal ist der Wind da, mal wieder nicht. Ach, aber was beschweren wir uns, denn eigentlich kommen wir ja gut voran. Gestern Abend gegen 20 Uhr konnten wir endlich die Segel setzen und fast durchgehend bis heute Mittag segeln. Erst als wir selbst unter Spinnaker nur noch 2 kn ueber Grund fuhren, kam die Dieselgenua mal wieder zum Einsatz. Seit 17 Uhr ist der Wind nun zurück und wir segeln munter in Richtung SSW.

| | More