Letzte Marquesas Insel
Brit
22/05/2009, Baie d'Hakahau/Ua Pou/Marquesas

Nachdem wir ein Nuku Hiva ordentlich per Leihwagen erkundet hatten, ging es heute zu unserer letzten Marquesas Insel hinueber, nach Ua Pou. Urspruenglich wollten wir ja noch eine ausgiebige Wanderung zum dritthoechsten Wasserfall der Welt machen, doch der ist leider zur Zeit ausgetrocknet und so haben wir uns den vierstuendigen Marsch lieber gespart. Auf Ua Pou werden wir nun auf ein entsprechendes Wetterfenster fuer die Fahrt zu den Tuamotus warten. Dabei geht es mal wieder nicht darum auf weniger Wind zu warten, sondern viel mehr darum, dass ueberhaupt ein wenig Wind weht. Die diesjaehrige Pazifiksaison laesst sich halt einfach sehr leichtwindig an...

| | More
Rollig
Brit
16/05/2009, Baie de Taiohae/Nuku Hiva/Marquesas

Nach einer rolligen Nacht ging es nur kurz ums Eck und in die Hauptbucht von Nuku Hiva. Hier wird Hello World zwar auch leicht hin und her gerollt, doch dafuer bietet der Ort ein wenig mehr Abwechslung und vor allem auch Einkaufsmoeglichkeiten. In den naechsten Tagen werden wir nun die Insel per Auto erkunden und versuchen ein wenig Tauchen zu gehen.

| | More
Langschlag
Brit
15/05/2009, Baie Hooumi/Nuku Hiva/Marquesas

Um 4 Uhr frueh ging es heute raus aus den Federn! Nach einem herrlichen Seeschlag von 55 sm erreichten wir so die Insel Ua Huka. Leider nur um festzustellen, dass die dortigen Ankerplaetze bei suedlichem Schwell nicht wirklich angenehm sind. Da wir es noch frueh am Tag hatten, segelten wir halt einfach weiter. Nun liegen wir in der lauschigen Baie Hooumi im Suedwesten von Nuku Hiva vor Anker. Zwar ist es hier auch ein wenig rollig, aber ansonsten doch sehr, sehr nett.

| | More