Anna Boston Mode Ratgeber

Anna Boston Mode Ratgeber

Energieprojekte in Dänemark

08 December 2013
Im Bereich der Umweltpolitik hat sich in den letzten Jahren viel in den europäischen Ländern getan. So gab es zum Beispiel in Deutschland nachdem Unglück in Fukushima eine ziemliche Politikänderung. War es vor Fukushima noch normal, dass Deutschland stark auf das Anwenden von Atomkraftwerken gesetzt hat, so hat es nach Fukushima schnell dazu geführt, dass die meisten Atomkraftwerke eingestellt wurden und jetzt viel mehr Geld in die Energieforschung geht.


Auch in Norwegen und Schweden ist das schon seit längerem so. Seit einiger Zeit arbeite ich jetzt auch für ein dänisches Energieunternehmen, dass sich auch auf die Produktion von umweltfreundlichen Energien spezialisiert hat. Da dieser Bereich auch stark von der dänischen Regierung und der Europäischen Union gefördert wird, gibt es hier auch viele Sachen, die man nutzen kann.


Neben dem Bau von Windkraftanlagen, hat die dänische Regierung jetzt auch ziemlich viel Geld in die Nutzung von Wasserkraft gesetzt. Da Dänemark auch vom Wasser umgeben ist, ist das durchaus ein Projekt, was meiner Meinung nach auch viel Sinn macht. In den nächsten Tagen werde ich jetzt auch in ein Kraftwerk im Norden von Dänemark gefahren und habe mir dazu auch meine Outlet Zign Schuhe eingepackt.



Obwohl schon seit einem halben Jahr in Kopenhagen arbeite, hatte ich bisher nur wenig Chancen gehabt um dann auch mal die ganzen Industrieanlagen im Norden des Landes anzuschauen und bin deswegen auch gespannt, wie es dort aussieht und was man alles tun kann, um die Anlagen effektiver zu gestalten. Neben braune Zign Pumps habe ich dabei auch noch einige Gummistiefel eingepackt.


Ich habe nämlich auch im Plan zusätzlich zu meiner Arbeit dort einfach mal an den zugehen, und mir dann auch die Naturparks im Norden des Landes anzuschauen. Dänemark hat sicher mit seinen vielen Ferienhäusern und den ganzen Naturparks zu einem beliebten Ausflugsziel für Urlauber aus Deutschland entwickelt. Jedes Jahr gibt es laut Urlaubstatistik immer mehr Reisende, die lieber auch mal im Norden von Europa Urlaub machen anstatt nach Ägypten zu fahren. Es macht auch Sinn, denn Ägypten gibt es aktuell sehr viele Unruhen und einer Reisewarnung des deutschen Auslandsamt, die dazu geführt haben, dass die Reise zahlen auch in den letzten Jahren ziemlich abgenommen haben.


Für mich, der auch lieber in der Natur unterwegs ist und einen geht es Dänemark deswegen auch ein ideales Land. Neben beige Zign Stiefelette habe ich auch ein paar warme Jacken eingepackt und freue mich schon darauf jetzt auch die Kraftwerke unseres Unternehmens im Norden her zu begutachten.



Als Ingenieur habe ich schon in Dortmund einen ähnlichen Anlagen gearbeitet, und kenne mich deswegen auch ziemlich gut in diesem Bereich aus. Ich hoffe daher, dass ich durch meine Arbeit jetzt auch dazu beitragen kann, dass die Energie hier noch effizienter und umweltfreundlicher produziert wird.

Gallery Error: Unknown Album [1:]:27616
Album: | Anna Boston Mode Ratgeber