SV Gian

Blog of SV Gian

Saline Bay

Wir sind jetzt seit 2 Tagen in der Saline Bay. Auf der Insel ist nicht viel los. Es gibt nur wenige Restaurants und nur einen Mini- Supermarkt. Auf der Ostseite der Insel haben wir ein schönes kleines Strandrestaurant gefunden (siehe Bild). Morgen werden wir zur Salt Whistle Bay segeln - vielleicht auch in die Tobago Cays. In einigen Tagen wollen wir dann nach Clifton segeln, um dort einen PCR-Test für die Einreise nach Grenada zu machen. Über das Seglernetzwerk erfährt man, wo man preiswert die notwendigen Tests machen kann. Allgemein muss man sagen , dass der Kontakt zu anderen Seglern äusserst wichtig ist, um wichtige Informationen zum Revier zu bekommen. Die ARC-Teilnehmer halten gut zusammen. Auch ist es schön, wenn man in irgendeiner Bucht andere Crew wieder trifft. Auch wenn man die Menschen erst seit Las Palmas kennt, so hat man das Gefühl, dass man alte Freunde trifft. Mit AIS und Tracker findet man die Yachten recht gut und verabredet sich.
Mir machen viele schöne Erfahrungen, die wir nicht missen möchten.


Comments