SV Gian

Blog of SV Gian

Aufregung am Nachmittag

Heute hat eine englische Najad 420 beim Bergen ihres Ankers unseren schweren Mantus-Anker an die Wasseroberfläche gezogen. Der Anker der ‚Stralsund‘ war im Bügel unseres Ankers ‚verknotet‘. Gemeinsam trieben wir bei frischem Wind durch die Bucht in Clifton Richtung Ufer. Nur durch die schnelle Hilfe eines einheimischen Bootes konnte die unfreiwillige Verbindung gelöst werden.
Das hätte ins Auge gehen können. Die ‚Stralsund‘ verabschiedete sich nach einem kurzen ‚sorry’ in flotter Fahrt aus der Bucht. Seemannschaft sieht anders aus !!


Comments