NW Passage

15 August 2017
14 August 2017 | Solvear
13 August 2017
12 August 2017
11 August 2017
03 August 2017
02 August 2017
01 August 2017
01 August 2017 | Mushamna
31 July 2017 | Smeerenburg
31 July 2017 | Woodfforden
30 July 2017
28 July 2017
27 July 2017
27 July 2017
24 July 2017

Eintauchen in eine andere Welt

08 May 2010 | Donna Cay, Caicos
Christine
Stell' dir vor, du liegst mitten im Meer auf einem Netz. ýber dir sind Sterne, soviele wie du noch nie wirklich gesehen hast. Soweit du blickst ist Wasser und Weite. Das Plätschern und Schaukeln wiegt dich in den Schlaf und du erwachst mit den ersten Sonnenstrahlen oder der Geschäftigkeit auf dem Schiff. Geruhsam kann es sein und sportlich manchmal: wenn die Segel eingezogen weden oder ein Wendemanöver ansteht. Die Wellen und Strömungen und der Wind bestimmen den Rhythmus und immer wieder entdeckten wir besondere Fische und Vögel, kleine Inseln und Fischerboote.
Jede Insel war wieder anders: Santo Domingo mit grünen Hügeln, Zuckerrohrplantagen und wilden Bächen. Kleine Dörfer mit bunten Holzhäusern. In den einen fand sich im grössten Raum ein Laden oder ein Coiffeur, eine Werkstatt oder ein Sammellager für Ersatzteile. Das Leben findet draussen statt: kochen, schlafen, essen, arbeiten, sein. Eine frische Kokosmilch trinken oder Zuckerrohr essen, Coca testen - und auch eine Dusche unter freiem Himmel bei Mangrovenwäldern fehlte nicht (letzteres mit Mücken, welches uns zu tänzerischen Einlagen zwang ).
Turks mit langen Sandstränden und Lavagestein und kleine Inseln dazwischen, welche den Meeresboden vor vielen Jahren zu zeigen schienen: versteinerte und eingegossene Muscheln und Skelette. Und dann die Welt unter Wasser: Fächerkorallen und Muscheln, Doktorfische, Feuerfische, Barracudas (die kann man nicht essen auch wenn sie sich einfach fangen lassen - schade), Snapper, Kofferfische, Drückerfische, Krebse, Krabben, Schildkröten, Delfine. Schnorchelnd und tauschend schwammen wir durch das Wasser, liessen uns von den Wellen tragen und die Zeit vergessen.
Vielleicht fällt es dir schwer, dir das vorzustellen - auch weil es zeigt, wie klein wir Menschen sind und wie gross und weit die Welt.
Danke Marielle.Philipp.Naïma.Line.Anissa.Yves für die vielen Erlebnisse - hebed eu Sorg.
Comments
Vessel Name: Libellule
Hailing Port: Switzerland
Crew: The Cottier family on s/v Libellule
Extra: Caribbean - Greenland/Iceland - NW Passage - South Pacific - Antarctic Peninsula - Svalbard
Libellule's Photos - Main
No items in this gallery.