NW Passage

15 August 2017
14 August 2017 | Solvear
13 August 2017
12 August 2017
11 August 2017
03 August 2017
02 August 2017
01 August 2017
01 August 2017 | Mushamna
31 July 2017 | Smeerenburg
31 July 2017 | Woodfforden
30 July 2017
28 July 2017
27 July 2017
27 July 2017
24 July 2017

Inuit

17 July 2013
Naïma
Die Inuit sind ein Volk, das an den Küsten von Grönland, Alaska, Kanada und Sibirien lebt. Insgesamt gibt es ca. 110,000 Inuit, davon 50,000 in Grönland.

Inuit heisst übersetzt 'Mensch'. Denn die Inuit glaubten lange, sie wären die einzigen Menschen auf der Welt, da sie von den anderen abgeschottet waren. Lange gehörte die Arktis nur den Inuit. Sie lebten frei und jagten nur, wenn sie Nahrung brauchten. Doch dann kamen immer häufiger die Weissen auf das Land der Inuit und jagten. Nicht weil sie Nahrung benötigten, sondern weil sie die Tierfelle verkaufen wollten. Zudem bohrten sie Löcher in das Eis und das Land, um Öl, Erdgas und Metalle zu suchen. So veränderte sich vieles für die Inuit. Früher Nomaden, leben sie heute meist in Dörfern oder sogar in Städten (die grösste Stadt Grönlands heisst Nuuk, da wo wir die Reise angefangen haben, doch auch da gibt es nur 16'000 Einwohner!). Sie führen ein modernes Leben, arbeiten und haben im Winter die Hundegespanne mit Motorschlitten ersetzt. Trotzdem sind einige Traditionen geblieben.

Die Inuit Kinder zum Beispiel sind sehr frei und unabhängig. Inuit denken, dass sie schon mit einer ganzen Persönlichkeit geboren wurden (ein Geschenk ihrer Vorfahren). Es ist undankbar gegenüber ihren Vorfahren, die Kinder für irgendetwas zu bestrafen. Doch leider wird diese Freiheit oft nicht gut genutzt. Besonders an den Wochenenden sieht man Kinder die ganze Nacht auf der Strasse. Das könnte aber auch damit zu tun haben, dass sie Schlägen ihrer Eltern entgehen möchten, welche oft die Traditionen in Alkohol ertränkt haben. Alkohol ist ein grosses Problem bei den Inuit, dagegen helfen auch die neuen Alkoholeinschränkungen nicht viel. Ich habe, als ich am Abend in Nuuk war, ziemlich viele betrunkene Leute in den Strassen gesehen.

Aber trotzdem sind die Inuit für mich ein sehr faszinierendes Volk. Ich mag ihre Ansicht über die Natur: 'Die Natur sollte geliebt, gefürchtet und respektiert, die Wunder der Natur einfach akzeptiert werden, ohne sie verändern zu wollen.'

Das finde ich eine schöne Einstellung, mehr Menschen sollten so denken.
Comments
Vessel Name: Libellule
Hailing Port: Switzerland
Crew: The Cottier family on s/v Libellule
Extra: Caribbean - Greenland/Iceland - NW Passage - South Pacific - Antarctic Peninsula - Svalbard
Libellule's Photos - Main
No items in this gallery.