Libellule

22 August 2023 | Bodö
22 August 2023 | Reinebringen, Reine/Lofoten
18 August 2023 | Kvalrossbukta, Jan Mayen
15 August 2023 | Cape Greg, Liverpool Land coast
14 August 2023 | Marianer Fjord, Liverpool Land
13 August 2023
13 August 2023
12 August 2023 | Turner Inlet
07 August 2023 | Kangertivartikajik Fjord, Tasiilaq region
06 August 2023 | Tasiilaq
05 August 2023 | Qerqikajik bowl, Tasiilaq island
04 August 2023 | Qingertuaq/Tasiilaq Fjord
31 July 2023 | Kulusuk
30 July 2023 | Kulusuk
30 July 2023 | Denmark Strait
28 July 2023 | Hrafnsfjördur
24 July 2023 | Veidileysufjördur
16 July 2023 | Coast just outside of Seydisfjördur

Buckelwale

28 July 2013 | Disko Bay
Naima
Der Buckelwal ist einer der grössten Wale überhaupt. Er kann bis zu 15 Meter lang werden, also grösser als unsere Libellule! Auch ziemlich schwer kann ein Erwachsenes werden, 30 Tonnen! Sie sind in allen Meeren von den Tropen bis zu den Polen verbreitet. Im Sommer sind sie eher in den kalten Fortpflanzungsgebieten nördlicher. Sie essen wie andere Furchenwale auch Krill und kleine Fische.Buckelwale sind einer der aktivsten grossen Wale. Sie sind bekannt für ihr aus dem Wasser springen, dem Flukenschlagen und Flipperschlagen. Schon aus der Ferne kann man sie dank ihrer Fluke identifizieren. Denn die Fluke ist auf der Unterseite weiss mit einem Schwarzen Muster oder umgekehrt. Doch keine Buckelwalfluke ist gleich wie die andere. Jede hat ein eigenes Muster.Auch gut erkennen kann man sie an ihren Beulen auf dem Kopf, der welligen Flukenkante und der weissen Unterseite auf den Flippern. Die Rückenfinne sitzt weit hinten auf dem Rücken mit einem Buckel vor der Finne.

Das war jetzt eine kleine Beschreibung von Buckelwalen. Bisher haben wir schon 6 Wale gesehen und es waren alles Buckelwale. Ich glaube, sie sind meine Lieblingswale. Sie sind zwar riesig und manchmal auch furchteinflössend, aber wunderschöne und herzige Tiere. Wir konnten sogar eine Gruppe von drei Walen sehen, die zusammen um unseren Katamaranherum spielten. Das war faszinierend. Normalerweise tauchen Wale nämlich immer schnell ab, wenn sie ein Boot bemerken, aber diese drei ignorierten uns einfach. Das war ein wirklich schönes Ereignis. Wir konnten ganz viele Fotos machen.
Comments
Vessel Name: Libellule
Hailing Port: Switzerland
Crew: The Cottier family on s/v Libellule
Extra: Caribbean - Greenland/Iceland - NW Passage - South Pacific - Antarctic Peninsula - Svalbard- East Greenland
Libellule's Photos - Main
4 Photos
Created 30 July 2023